Wichtige Funktionen im Überblick


  • Datenbankbasierte Verwaltung von Textbausteinen, Formularen und Vorlagen, die systemweit eingesetzt werden können.

  • Volle Netzwerkfähigkeit in allen texManager Versionen. Mehrere Benutzer können gleichzeitig neue Bausteine anlegen und bearbeiten.

  • Client / Server Unterstützung.

  • Einfache Netzwerkinstallation.

  • Duales Speichermanagement für große Textbausteine und Dokumente.

  • Einzigartige WYSIWYG Textbausteinvorschau mit Zoom und Edit-Funktionen.
    (+) Der vollständige und formatierte Textbaustein-Inhalt wird vor dem Einfügen angezeigt
    .
    (+) Bearbeitung von integrierten Excel-Tabellen  oder Bildern etc..
    (+) Stufenloses Zoomen.
    (+) Integrierte Suchfunktionen in der Vorschau!
    (+) Markierung von Änderungen in den Textbausteinen.
  • Auszugweise Übernahme von Teilen des Textbausteins.
    Vor dem Einfügen kann man sich entscheiden, ob alles oder nur Teile
    des
    Textbausteins in das Dokument   übernommen werden soll.

  • Verknüpfte Textbausteine werden nur einmal gespeichert und können in mehreren Kategorien abgelegt werden
  • Änderungen kurz vor dem Einfügen vornehmen. Direkt vor dem Einfügen, können Änderungen an dem Textbaustein vorgenommen werden. Z.B. das Ausfüllen einer integrierten Excel-Tabelle oder eines Eingabeformulars oder das Formatieren des Textes.

  • Sprachen- und Variantenverwaltung
    (+) einfache Bedienung
    (+) Änderungsprüfung

  • Tabellen ohne Ende.
    Nutzen Sie in Ihren Textbausteinen alle Möglichkeiten die Word und Excel für Tabellen bieten, geben Sie sich nicht mit spartanischen Tabellenfunktionen anderer Anbieter zufrieden.

  • Erweiterte Autotext-Funktionen.
    Jeder Textbaustein kann über ein Kürzel direkt während des Schreibens abgerufen
     werden. Auswahllisten im Text oder ganze Textabschnitte können auf Knopfdruck generiert werden.

  • Eigene Vorlagen mit Datenübergabe ins Dokument

  • Einzigartige Microsoft Word Integration (alle Versionen ab Word 2003).
    (+) Anlegen von neuen Textbausteinen direkt aus dem Dokument.
    (+) Toolbar-Integration.
    (+) Der AutoText greift auf texManager Textbaustein-Datenbanken direkt zu.
    (+) Makros können mit Textbausteinen verbunden werden.
    (+) VBA Automationsschnittstelle.
    (+) Serienbrief-Funktonen.

  • Formatvorlagen für einheitliche Formatierungen und globaler Formatumstellung.

  • Textbausteine mit integrierten Excel-Tabellen.

  • Word-Dokumente aus Excel heraus generieren.
    (+) Dokumente generieren.
    (+) Daten aus der Excel-Tabelle übergeben.

  • Textbausteine können in jede Windows-Anwendung eingefügt werden, entweder per Dialog oder mit Kürzel direkt aus dem Text heraus.

  • Textbausteine flexibel verketten.
    (+) Echte Verkettung mit dynamischen Textbausteinlisten als Kombinationstext.
    (+) keine starren Textbausteinverweise.
    (+) Beliebige Textbausteine können miteinander und untereinander verkettet werden.
    (+) Alle Formatierungen bleiben erhalten
    (+) Reihenfolge einfach per Maus ändern
    (+) inkl. Makro- und Formularintegration

  • Speicherung von formatierten Texten mit Bildern, Tabellen, Formularen
    und allem was z.B. MS Word bietet.

  • Dokumentengenerator zum professionellen Erstellen von Dokumenten.
    (+) Komplette Dokumente von der Kopf- bis Fußzeile automatisch generieren.
    (+) Teile eines Dokuments mit Textbausteinlisten füllen lassen.
    (+) Integrierte Textbaustein-Prüfroutinen
    (+) inkl. Formulare und Makros

  • Textbaustein Datenbanken.
    (+) beliebig viele Datenbanken.
    (+) einfacher Wechsel.
    (+) Local- und Client/Server Mode.

  • AutoText-Funktion in allen Windowsprogrammen.

  • Benutzerdefiniertes Dataset für individualisierte Dokumentvorlagen.

  • Änderungen in Textbausteinen können erstellte Dokumente automatisch aktualisieren.
  • Integrierter, leistungsfähiger Textbaustein-Editor (100 % Microsoft Word kompatibel).
    (+) Änderungsverfolgung: Änderungen werden visuell markiert.
    (+) Thesaurus für Formulierungen.
    (+) Online Übersetzung in unterschiedliche   Sprachen.
    (+) Autokorrektur und Autoformat Funktionen.
    (+)  Rechtschreib- und Grammatikprüfung.
    (+)  Kommentar- und Formularfunktionen.
    (+)  Individueller Textbausteinschutz mit   Passwort.
    (+)  MS Word-Formatvorlagen.
    (+)  Umfangreiche Text- und    Bildbearbeitungsfunktionen.
    (+)  Alles was MS Word bietet kann dieser
    Editor

  • Letzte Position merken.
    Die letzte Kategorie mit Textbausteinen bleibt immer geöffnet. Keine lästige Neuauswahl.

  • Aufzählungen und Nummerierungen in den Textbausteinen werden in Word-Dokumenten
    korrekt fortgeführt.
  • Umfangreiche Suchfunktionen.
    (+)  Volltextrecherche.
    (+)  Schlagwortsuche.
    (+)  kombinierte Suche.
    (+)  Integrierte "MS Word" Suchmaschine  auf Baustein Basis.
    (+) Echtzeit-Trefferliste.
    (+) Leistungsfähige Vorschau mit Zoom.
    (+) Schnellsuch-Funktion.
    (+)  Definition von Suchbereichen.
    (+) Suchbegriffmarkierung in der Vorschau.
  • Formular-Generator für alle Windowsprogramme.
    (+)  Eigene Formulare zusammenklicken.
    (+)  Flexible Platzhalterersetzung mit   Formulardaten.
    (+) Platzhalter mit Feldfunktionen wie z.B. "Wenn..Dann-Klausel"
    (+) Speicherung der Formulardaten.

  • Multiple Choice Formulare.
    (+) Formularelemente werden direkt im Text integriert.
    (+) Formulare können vor und nach dem Einfügen ausgefüllt werden.

  • Intelligente VBA Formulare mit Unterstützung der kompletten VBA-Entwicklungsumgebung
    und Zugriff auf alle texManager-Bausteine.

  • Variablen und Platzhalter in den Textbausteinen.
    (+) Formatierungen werden unterstützt.
    (+) Integration in Makros.
    (+) Zugriff auf Excel, Access, SQL-Server, XML oder viele andere Datenquellen.

  • Versionsverwaltung und Änderungsverfolgung im Textbaustein-Text.

  • Integrierte, kontextabhängige Textbausteinlisten, direkt aus dem Dokument abrufbar.

  • Cloud-Unterstützung für Dienste wie z.B. OneDrive oder DropBox.

  • Datenschnittstelle zu SQL, Access, XML, Excel, Outlook, Textdateien uvm.

  • Programmierschnittstelle (API) mit eigenem Automationsserver für z.B.: VB, VBA, C#, C++, Access und vielen anderen Programmiersprachen.

  • Viele nützliche Feldfunktionen mit Regel-Assistent, die in jeden Textbaustein eingebaut werden können. Kombinierbar mit dem Formular- und Dokumentengenerator!
  • Dokumentenverwaltung.
    Word-Dokumente können einfach importiert und verlinkt werden
    .
  • Makros
    (+) Zugriff auf die komplette    VBA-Funktionsbibliothek.
    (+) Steuerung der Textbausteinübergabe mit  eigenem VBA Code.
    (+) Jeder Textbaustein und jedes Formular    kann eigene Makros aufrufen.
    (+) Riesiges Archiv an kostenfreien Makros,  die lästige Routine-Aufgaben abnehmen und somit kostbare Zeit einsparen können.
  • Hierarchische Gliederung der Bausteine in eigenen Kategorien.

  • Der aktive Textbaustein-Ordner bleibt immer aktiv, eine nervige Neuauswahl entfällt.

  • Vorlagenbausteine mit Kopf- und Fußzeilen.

  • Über Automationen in den Makros lassen sich viele Windowsprogramme, wie z.B. Outlook oder Excel einfach fernsteuern.

  • Platzhalterersetzung auf Datenbank- oder Formularbasis.

  • Unterstützung von Microsoft Inhaltssteuerelementen. Formularfelder werden dynamisch im Text integriert.
  • Textbausteine mit Kommentarfunktionen
  • Rechnen in Textbausteinen
    Addieren, Multiplizieren usw.
  • MultiCopy-Funktion.
    texManager Steuerdialog bleibt immer im Vordergrund. Lästiges Umschalten entfällt.

  • Schnellzugriff über die Taskleiste und Hotkey.
  • Einfache und intuitive Bedienung.


Microsoft Word Feldfunktionen

Microsoft Word bietet ein Vielzahl von sehr nützlichen Feldfunktionen, die einfach in den Text integriert werden können.

 

Alle diese Funktionen können auch mit den Textbausteinen des texManager genutzt werden. Je nach der installierten Word Version kann der Funktionsumfang variieren. Zusätzliche Funktionen, durch neue Word Versionen, werden automatisch unterstützt.

 

Kurze Übersicht:

Gültig für Word 2016, Word 2013

A
AddressBlock-Feld
Advance-Feld
Ask-Feld
Author-Feld
AutoNum-Feld
AutoNumLgl-Feld
AutoNumOut-Feld
AutoText-Feld
AutoTextList-Feld
B
Bibliography-Feld
C
Citation-Feld
Comments-Feld
Compare-Feld
CreateDate-Feld
D
Database-Feld
Date-Feld
DocProperty-Feld
DocVariable-Feld
E
Embed-Feld
F
FileName-Feld
FileSize-Feld
Fill-In-Feld
= (Formel)-Feld
G
GoToButton-Feld
GreetingLine-Feld
H
Hyperlink-Feld
I
If-Feld
IncludePicture-Feld
IncludeText-Feld
Index-Feld
Info-Feld
K
Keywords-Feld
L
LastSavedBy-Feld
Link-Feld
ListNum-Feld
M
MacroButton-Feld
MergeField-Feld
MergeRec-Feld
MergeSeq-Feld

N
Next-Feld
NextIf-Feld
NoteRef-Feld
NumChars-Feld
NumPages-Feld
NumWords-Feld
P
Page-Feld
PageRef-Feld
Print-Feld
PrintDate-Feld
Private-Feld
Q
Quote-Feld
R
RD-Feld (Referenced Document, Dokument, auf das verwiesen wird)
Ref-Feld
RevNum-Feld
S
SaveDate-Feld
Section-Feld
SectionPages-Feld
Seq-Feld (Sequence, Reihenfolge)
Set-Feld
SkipIf-Feld
StyleRef-Feld
Subject-Feld
Symbol-Feld
T
TA-Feld (Table of Authorities Entry, Rechtsgrundlagenverzeichnis-Eintrag)
TC-Feld (Table of Contents, Inhaltsverzeichniseintrag)
Template-Feld
Time-Feld
Title-Feld
TOA-Feld (Table of Authorities, Rechtsgrundlagenverzeichnis)
TOC-Feld (Table of Contents, Inhaltsverzeichnis)
U
UserAddress-Feld
UserInitials-Feld
UserName-Feld
X
XE-Feld (Index Entry, Indexeintrag)