Häufig gestellte Fragen zum texManager


Fehlermeldung: "Der Textbaustein kann nicht exportiert werden".

Wahrscheinlich wird die Vorschaudatei von einer inaktiven Wordinstanz blockiert und verhindert so den Export des Textbausteins. Lsg.:  Schließen Sie den texManager und MS Word. Starten Sie nun den Task Manager von Windows und  beenden Sie alle Prozesse mit der Bezeichnung "winword.exe".

Die Vorschau und das Laden der Textbausteine ist verlangsamt.

Prüfen Sie ob das E-Porto Modul der Deutschen Post installiert haben und deaktivieren Sie dieses.

Wo finde ich den Hinweis auf die Version der installierten texManager Software?

Im Menü unter [?] - [Info]

texManager 5.0

Was gehört zu einer Textbaustein Datenbank?
Eine Textbausteindatenbank besteht aus 3 Dateien mit den Endungen „ADT“, „ADM“, „ADI“. Zum Beispiel: STANDARD.ADT, STANDARD.ADM , STANDARD.ADI.

Zusätzlich gibt es noch die  Versionsdatenbank (auch 3 Dateien), die die gleiche Bezeichnung hat, aber immer mit einem "_VS" im Namen endet.

Können Textbaustein-Datenbanken von älteren texManager Versionen mit der aktuellen Version geöffnet werden?

Ältere texManager Datenbanken müssen vor der Nutzung konvertiert werden. Unter <Datei><Textbausteindatenbanken updaten> gibt es dazu die erforderliche Routine.